Emotional Freedom Techniques (EFT)

Es ist Wissenschaft, kein Hokuspokus , wenn du...

DEIN VOLLES POTENZIAL ERKENNST .

Emotional Freedom Techniques (EFT) ist eine innovative, sanfte und erstaunlich effektive Methode, um Stress, negative Gefühle und körperliche Schmerzen in kurzer Zeit abzubauen. Manchmal sogar in nur wenigen Minuten.

Was ist «Emotional Freedom Techniques»? 

EFT, auch als Klopftechnik (Tapping) bekannt, basiert auf den neuesten Erkenntnissen der Psychologie und Neurobiologie. Es ist frei von jeglichen esoterischen oder pseudowissenschaftlichen Dogmen und Praktiken. Ähnlich wie die Akupunktur baut EFT auf dem Meridiansystem auf, weshalb es oft als die psychologische oder emotionale Version der Akupunktur bezeichnet wird.

Es ist bekannt, dass alle negativen Emotionen, die durch körperlichen oder emotionalen Schmerz entstehen, das Ergebnis einer Störung im Energiesystem des Körpers sind. Diese Blockaden fordern uns emotional heraus und können zu einschränkenden Verhaltensweisen und Glaubenssätzen führen. Dies kann Symptome wie geringes Selbstwertgefühl, Angst, Depression, Suchtverhalten und sogar chronische Krankheiten verursachen.

Wie funktioniert die Emotional Freedom Techniques?

EFT_Emotional Freedom Techniques

Die Ursprünge der EFT-Praxis

Bei EFT (Tapping) wird mit den Fingerspitzen geklopft, daher ist es nicht-invasiv und schmerzfrei. Durch das Klopfen auf die Meridianendpunkte können Blockaden und Störungen aufgelöst werden. Dies geschieht in einer Kombination aus Denken und Beziehen auf ein bestimmtes Thema. Durch das Klopfen werden Energieimpulse gesendet, die das Energiesystem des Körpers in Bezug auf das spezifische Thema wieder ins Gleichgewicht bringen.

EFT wurde 1995 von Gary Craig entwickelt und schöpft seine Kraft aus der Alternativmedizin, einschließlich der Akupunktur, der Energiemedizin, der Gedankenfeldtherapie (TFT) und anderen östlichen Praktiken, die es schon seit über 5.000 Jahren gibt.

andrina tisi eft
andrina tisi eft

Unter anderem bei ...

Wobei kann EFT helfen?

  • Trauer und Trauma
  • Stress und Burnout
  • Furcht, Ängste und Phobien
  • Negativen Glaubenssätze und mentalen Blockaden
  • Geringem Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen
  • Gewichtsprobleme und emotionalem Essen
  • Körperlichen Problemen und Schmerzen
  • Wut und Aggression
  • Sucht

EFT-SITZUNGEN

Die EFT-Sitzung beginnt damit, dass ich ein Verständnis für Deine aktuelle Situation mit Deinen Herausforderungen, Problemen und möglichen zugrunde liegenden Ursachen
gewinne. Dies ermöglicht mir, die Emotional Freedom Technique möglichst effizient bei Dir anzuwenden.

Kosten für EFT-Sitzungen

Einzel-Sitzung: CHF 150.- (60 Min.)
Paket mit 4 Sitzungen: CHF 560.-
Paket mit 6 Sitzungen: CHF 800.-

andrina tisi eft
andrina tisi eft